Craniosacrale Therapie

Craniosacrale Therapie SaarlandDie Craniosacrale Therapie (CST) ist ein ganzheitliches Behandlungssystem für Erwachsene, Kinder und Neugeborene, das vom amerikanischen Arzt und Osteopathen Dr. John Upledger seit den 70er Jahren stetig weiterentwickelt wird.

Das craniosacrale System dient u.a. als Schutz für das Gehirn und das Rückenmark. Es hat einen eigenständigen Rhythmus. Bei Störungen der strukturellen Anteile (Schädelknochen, Wirbelkanal, Kreuzbein, Hirn- und Rückenmarkshäute) kann es zu vielseitigen Krankheitssymptomen kommen. Bei der Behandlung werden mit sanften osteopathischen Techniken Funktionseinschränkungen diagnostiziert und behoben.

Craniosacrale Therapie Saarland - KinderBehandlungsindikationen bei Kindern und Säuglingen:

z.B. Verdauungsstörungen, Koliken, Schlafstörungen, Lageasymmetrie (Torticollis, Skoliose..), Schreikinder, Schädeldeformität (Plagio-Brachycephalus), Bronchitis, Asthma, Neurodermitis, KISS-Syndrom (Kopfgelenk-induzierte Symmetriestörung), Konzentrations-, Lern-, Sprach-, Lese- und Rechtschreibschwäche (Legasthenie), Kopfschmerzen, Verhaltensauffälligkeiten (ADHS), und viele andere

Behandlungsindikationen bei Erwachsenen:

z.B. Migräne und Kopfschmerzen, chronische Nacken- und Rückenschmerzen, stress- und spannungsbedingte Störungen, Zustand nach einem Trauma von Gehirn und Rückenmark, Dysfunktionen des zentralen Nervensystems oder des Hormonsystems, orthopädische Probleme des Rückens, chronische Übermüdung oder Erschöpfung, funktionelle vegetative Dysfunktionen, und viele andere

Ich muss sie aus rechtlichen Gründen darauf hinweisen, dass es sich hier nur um Anwendungsbeispiele für die einzelnen Behandlungsmethoden handelt und in manchen Fällen eine Behandlung nicht angezeigt ist. Es handelt sich in keinem Fall um ein Heilversprechen!

Weitere Informationen für Craniosacrale Therapie unter:

www.upledger.de
www.upledger.com